Der Rahmen

graffiti rom

Alles ist möglich!

Das ist die Freiheit der Kunst.

Nur mit einer Einschränkung:

Die Kunst braucht einen Rahmen

 –

definiert und vorgegeben

durch die Gesellschaft,

die Kunst ohne Rahmen

nicht als Kunst wahrnimmt.

Advertisements

3 Kommentare zu “Der Rahmen

  1. moma58 sagt:

    Manchmal ist es auch gut aus dem Raumen zu fallen.
    Gutt geschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s