Warten

Warten

Manchmal heisst es warten –

Darauf,

dass das Leben zurückkommt.

Zusammen mit dem Wasser,

wenn die Ebbe zu Ende geht,

und man endlich wieder

seiner Bestimmung folgen kann.

Bis dahin gilt es auszuhalten,

dass einem die Lebensgrundlage

einfach so entzogen wurde

und man auf dem Trockenen sitzt.

Zum Nichtstun verdammt.

Da hilft nur

ein unerschütterlicher Glaube.

Daran,

dass die Flut wiederkommt –

Und mit ihr die Zeit,

um obenauf zu schwimmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s